Log In

  • Erhalten Sie Kooperations- und
    Jobangebote sowie Zugang zum
    Pinboard ...hier

Log In

  • Nutzer (E-Mail)
  • Passwort
  • Passwort vergessen 
  • Anmeldung für Unternehmen, Interessierte, Jobs und Pinboard … hier

Out In

  • +++
    Felix Ahrens im Rennen um einen Studenten-Oscar

    Bitte ganz kräftig die Daumen drücken, liebe Medienstädter! Dann klappt es vielleicht, dass am 22. September ein Studenten-Oscar an Felix Ahrens geht und damit auch nach Babelsberg! Der 29-jährige Regiestudent an der Filmuniversität KONRAD WOLF geht mit dem 30-Minüter „Am Ende der Wald" ins Rennen um die begehrte Trophäe, die im Samuel-Goldwyn-Theater in Beverly Hills verliehen wird. Ahrens erzählt in seinem Film die Geschichte einer Polizistin, die bei einer routinemäßigen Fahrzeugkontrolle einen Tschechen erschießt, weil er sich ihren Anordnungen widersetzte. Eines Nachts sucht die Ehefrau des verstorbenen Tschechen die Polizistin auf. Sie beteuert dessen Unschuld und wirft der Polizistin vor, verantwortlich für den Tod eines guten Menschen gewesen zu sein, dessen zwei Kinder nun ohne Vater aufwachsen müssten. Das Drehbuch schrieb Felix Ahrens gemeinsam mit seinem Kommilitonen Lukas Flash.

Facebook Twitter alt alt