Log In

  • Erhalten Sie Kooperations- und
    Jobangebote sowie Zugang zum
    Pinboard ...hier

Log In

  • Nutzer (E-Mail)
  • Passwort
  • Passwort vergessen 
  • Anmeldung für Unternehmen, Interessierte, Jobs und Pinboard … hier

Out In

  • +++
    Radiopreis für „Fritz Abbechern“ / Programm-Umweltaktion

    Mit der Umweltaktion "Fritz Abbechern - Kampf den Pappbechern" hat Fritz, das junge Radioprogrammm des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) den Deutschen Radiopreis für die beste Programmaktion 2018 gewonnen. Fritz hatte im Spätherbst 2017 gemeinsam mit Hörerinnen und Hörern 1 Million Pappbecher gespart. Dafür gab es in der Fritz-App einen "Becher-Button" zum #Abbechern: Sobald jemand einen Einwegbecher für ein Heißgetränk eingespart hatte, konnte der Becher-Button gedrückt werden. Die geschah anfangs noch eher verhalten. Mit der Zeit sprach sich die Aktion aber herum. Sie wurde on-air mit Reportagen, Verlosungen von Fritz-Thermobechern und off-air mit dem Pappbecherazzi, einem Online-Quiz und weiteren Aktionen begleitet. So gingen die Zahlen Tag für Tag und Woche für Woche nach oben. Am 31. Oktober gab es bereits ca. 700.000 Pappbecher weniger, eine Woche später dann die angepeilte Million.

    rbb-Intendantin Patricia Schlesinger zu diesem Preis: "Fritz macht aus dem klassischen Nebenbei-Medium Radio ein hochaktuelles Mitmach-Medium. Der Radiopreis belohnt diese programmliche Ausnahmeleistung. Wir gratulieren und freuen uns sehr mit den Radio-Fritzen."

    fritz abbechern
Facebook Twitter alt alt