Log In

  • Erhalten Sie Kooperations- und
    Jobangebote sowie Zugang zum
    Pinboard ...hier

Log In

  • Nutzer (E-Mail)
  • Passwort
  • Passwort vergessen 
  • Anmeldung für Unternehmen, Interessierte, Jobs und Pinboard … hier

Out In

  • +++
    „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ auch in Frankreich und Belgien

    Die von UFA SERIAL DRAMA produzierte RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" startet im Juli auch in Frankreich und Belgien. In beiden Ländern unter dem Titel "Au Rythme de la Vie". Die öffentlich-rechtlichen TV-Sender France 2 und La Deux zeigen die synchronisierte Fassung von Deutschlands Daily Nummer 1 ab Folge 6.063 (lief bei uns am 15.August 2016) in ihrem Programm. Mit dem Verkauf an France 2, dem größten öffentlich-rechtlichen Fernsehsender Frankreichs, und La Deux ist es UFA SERIAL DRAMA erstmals gelungen, "GZSZ“ ins Ausland zu verkaufen. Für Produzentin Petra Kolle ist der Sebndestrat in diesen beiden Ländern „ein weiterer Meilenstein in der beispiellosen Erfolgsgeschichte von GZSZ“. Auch Wolfgang Bahro, einer der Protagonisten der Serie, ist ganz begeistert und hofft, dass sich bei einem der nächsten Staatsbesuche vielleicht Monsieur Macron und Frau Merkel auch über „Au Rythme de la Vie“ unterhalten. “Ich wünsche den belgischen und französischen Zuschauern viel Vergnügen mit unserer Serie und bin schon sehr gespannt auf meinen nächsten Frankreich-Besuch.“

Facebook Twitter alt alt