Log In

  • Erhalten Sie Kooperations- und
    Jobangebote sowie Zugang zum
    Pinboard ...hier

Log In

  • Nutzer (E-Mail)
  • Passwort
  • Passwort vergessen 
  • Anmeldung für Unternehmen, Interessierte, Jobs und Pinboard … hier

Out In

  • +++
    Dokumentarfilm-Musikpreis für Dozenten der Filmuni

    Beim diesjährigen DOK.fest München erhielten Filmuni-Professor Ulrich Reuter und Damian Scholl (Absolvent MA- Filmmusik 2017) für ihre Arbeit an Andres Veiels Film BEUYS den Deutschen Dokumentarfilm-Musikpreis. Das DOK.fest München würdigt mit diesem in Deutschland einzigartigen Preis die künstlerische Bedeutung der Musik bei Dokumentarfilmen.

    Die Jury hob in ihrer Begründung hervor, dass die Musik der beiden nicht nur kongenial den filmischen Blick von Andres Veiel auf Joseph Beuys ergänze, sondern dessen künstlerische Arbeit auf eigene Weise neu interpretiere. „Die zum Teil rein analogen, beinahe klassisch angelegten Miniaturen, im Zusammenspiel mit den elektronischen Passagen, verweigern sich bewusst einem eindeutigen Zugriff und brechen die Perspektiven auf den Film und auf die Kunst Beuys' immer wieder neugierig auf“, so die Jury weiter.

Facebook Twitter alt alt