Log In

  • Erhalten Sie Kooperations- und
    Jobangebote sowie Zugang zum
    Pinboard ...hier

Log In

  • Nutzer (E-Mail)
  • Passwort
  • Passwort vergessen 
  • Anmeldung für Unternehmen, Interessierte, Jobs und Pinboard … hier

Out In

  • +++
    Auf den Spuren von Jim Knopf

    Seit dem bundesweiten Kinostart von „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ in der Regie von Dennis Gansel werden im Foyer des Filmmuseums Potsdam mit freundlicher Unterstützung der Rat Pack Filmproduktion und des Szenenbildners Matthias Müsse Originale wie das Modell der „Lokomotive Emma“, das Reisekostüm des „Kaisers von China“, ein Kostüm von „Jim Knopf“ (Darsteller Solomon Gordon), das Drehbuch von Dirk Ahner, Sebastian Niemann und Andrew Birkin, Set- und Modellzeichnungen gezeigt. Filmfans wissen seit vorigem Jahr auch, dass Lummerland inzwischen in Potsdam liegt, genauer gesagt im Filmpark Babelsberg. Das von den studioeigenen Handwerkern liebevoll errichtete Set incl. Emma und dem Laden von Frau Waas ist hier die neue Attraktion für Groß und Klein. Weitere Sets für die Koproduktion mit Studio Babelsberg wurden in der Marlene-Dietrich-Halle und im Fernsehzentrum errichtet. Rund 70 Handwerker gehörten zum Team von Projektleiter Uwe Schaer. 

Facebook Twitter alt alt