Log In

  • Erhalten Sie Kooperations- und
    Jobangebote sowie Zugang zum
    Pinboard ...hier

Log In

  • Nutzer (E-Mail)
  • Passwort
  • Passwort vergessen 
  • Anmeldung für Unternehmen, Interessierte, Jobs und Pinboard … hier

Out In

  • +++
    Das Mauerwerk ist wieder da!

    Für die Fans von GZSZ („Gute Zeiten, schlechte Zeiten“) war der Brand an Silvester im legendären Club-Restaurant „Mauerwerk“ eine Katastrophe. Nun die gute Nachricht: Die Wiedereröffnung steht unmittelbar bevor! Laut Damian Lott, Producer bei UFA Serial Drama, bleibt das Mauerwerk in der GZSZ-Welt ein zentraler Ort für den Kiez und seine Bewohner. „Doch leider war der Look nach über 9 Jahren etwas in die Jahre gekommen, weshalb wir uns dazu entschieden haben, dem Mauerwerk ein großes Makeover zu verpassen.

    Romy Gawlik hat dafür mit ihrem Team dem Set einen modernen und großartigen Look verpasst. Björn Behrens hat mit seinem Team ein tolles Lichtkonzept eingebracht, was die Hochwertigkeit des neuen Mauerwerks nochmals unterstreicht. Auch das neue Mauerwerk wird eine Deko auf zwei Ebenen sein. Fast 5 Monate dauerte der Wiederaufbau bei laufendem Drehbetrieb (!). Insgesamt waren knapp 50 Personen am Neuaufbau beteiligt. Allein 10 bis 15 Handwerker vom Art Department Studio Babelsberg waren regelmäßig vor Ort, um die neuen Oberflächen zu bauen und farblich zu gestalten.

Facebook Twitter alt alt