Log In

  • Erhalten Sie Kooperations- und
    Jobangebote sowie Zugang zum
    Pinboard ...hier

Log In

  • Nutzer (E-Mail)
  • Passwort
  • Passwort vergessen 
  • Anmeldung für Unternehmen, Interessierte, Jobs und Pinboard … hier

Out In

  • +++
    FilmschülerInnen auf den Spuren der 100jährigen UFA-Geschichte

    Seit Beginn des Schuljahres 2016/17 arbeiteten die FilmschülerInnen der 10. Jahrgangsstufe des Babelsberger Filmgymnasiums im MIZ an der Produktion einer 60-minütigen Magazinsendung. Unter dem Motto „Based in Babelsberg – 100 Jahre UFA“ schauten die TeilnehmerInnen u.a. hinter die Kulissen der erfolgreichsten deutschen Daily Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" sowie der Casting Show "Deutschland sucht den Superstar". Darüber hinaus nahmen sie den ZDF-Dreiteiler „Ku´damm 56“ und das UFA Lab „unter die Lupe“ bzw. vor das Kameraobjektiv. Experten des Filmmuseums Potsdam erinnerten an besondere Aspekte der einmaligen und wechselvollen UFA-Geschichte.

    Dann war es so weit: Am 20. Juni 2017 wurde die Sendung im TV-Studio des MIZ Babelsberg vor Publikum aufgezeichnet. Moderatorin Bianca Hauda (WDR 1LIVE) hatte tolle Gäste als Gesprächspartner: Nancy Julius (UFA Lab), Prof. Dr. Ursula von Keitz (Filmmuseum Potsdam), Anja Käumle (UFA Unternehmenssprecherin), Marc Lepetit (UFA Fiction), Uli Zahn (UFA Show & Factual) und Schauspieler Daniel Fehlow. Im Juli erfolgte die erfolgreiche Ausstrahlung auf Alex TV. Und nun ist der Beitrag – ein Projekt des babelsberger filmgymnasiums in Zusammenarbeit mit dem Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) - auch auf YouTube zu sehen

Facebook Twitter alt alt