Log In

  • Erhalten Sie Kooperations- und
    Jobangebote sowie Zugang zum
    Pinboard ...hier

Log In

  • Nutzer (E-Mail)
  • Passwort
  • Passwort vergessen 
  • Anmeldung für Unternehmen, Interessierte, Jobs und Pinboard … hier

Out In

  • +++
    Mit Infinitus 2 beginnt eine neue Ära im Großbilderdruck

    Big Image ist seit Jahren international bekannt für herausragende technische Eigenentwicklungen im Bereich des digitalen Großbilderdrucks auf weichen Materialien. Mit Infinitus 1 wurde im Jahre 2013 Geschichte geschrieben. Nun ist mit Infinitus 2 eine Weiterentwicklung am Markt, die erneut weltweit einzigartig ist. Nahtlos gedruckt werden können nunmehr 600 Quadratmeter, was einer Größe von 12 x 50 Metern entspricht.

    Anfang 2016 hat man mit der Entwicklung einer weiteren Maschine begonnen. Infinitus wurde von den betriebseigenen Ingenieuren in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Berlin entwickelt. Seit 2013 hat die Nachfrage im Zuge der steigenden Popularität zugenommen, mehr als 240.000 Quadratmeter sind bislang produziert worden. 2014 begann die Zusammenarbeit mit dem Filmunternehmen Rosco. Der höhere Bedarf an mehr Produktionskapazitäten führte zur Entwicklung von Infinitus 2. Die Trommelschale wurde nördlich von Stockholm gebaut und dann für die Installation der technischen Funktion in die Big Image Produktionsanlage in Babelsberg transportiert. Die technische Funktionalität wurde von den eigenen Ingenieuren bei Big Image entwickelt und installiert. Beide Big Image Infinitus-Maschinen drucken auch mit eigenentwickelter, wasserbasierender Tinte, die mit dem Nordischen Schwan zertifiziert ist.

Facebook Twitter alt alt