Log In

  • Erhalten Sie Kooperations- und
    Jobangebote sowie Zugang zum
    Pinboard ...hier

Log In

  • Nutzer (E-Mail)
  • Passwort
  • Passwort vergessen 
  • Anmeldung für Unternehmen, Interessierte, Jobs und Pinboard … hier

Out In

  • +++
    FILMERNST: Markenzeichen für schulische Film- und Kinokompetenz

    Seit 2004 vernetzt, fördert und präsentiert FILMERNST als Kompetenzzentrum schulfilmische Projekte aller Art im Land Brandenburg und darüber hinaus. Besonders die SchulKinoWochen sind seit Jahren Höhepunkte in dem Bemühen, Schüler aller Jahrgangsstufen, engagierte Lehrer, Kinobetreiber, Filmverleiher und Filmemacher zusammen zu bringen. Anspruchsvolle Unterrichtsmaterialien, moderierte Veranstaltungen, Gespräche und Diskussionen fördern dabei nachhaltig die Entwicklung von Film- und Medienkompetenz, von kultureller und Allgemeinbildung.

    Für 2017 sind sowohl aktuelle Produktionen ins Programm genommen worden als auch ein DEFA-Film von 1982. „Der lange Ritt zur Schule“ vom 2016 verstorbenen Regisseur Rolf Losansky zeigt Gojko Mitić in der Doppelrolle als Sportlehrer Geisel und Häuptling Roter Milan. Fantastische Verwandlungen zeichnen diesen Leinwandklassiker der DDR aus.

    Aber auch Andreas Dresens jüngster Kinofilm „Timm Thaler oder das verkaufte Lachen“ dürfte eine perfekte Grundlage für spannende Gespräche und Kinoeerlebnisse bieten. FILMERNST ist eine Kooperation des Filmverbandes Brandenburg und des Landesinstituts für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM), steht unter der Schirmherrschaft vom Brandenburger Bildungsminister und wird gefördert durch das Medienboard Berlin-Brandenburg sowie das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.

Facebook Twitter alt alt