Log In

  • Erhalten Sie Kooperations- und
    Jobangebote sowie Zugang zum
    Pinboard ...hier

Log In

  • Nutzer (E-Mail)
  • Passwort
  • Passwort vergessen 
  • Anmeldung für Unternehmen, Interessierte, Jobs und Pinboard … hier

Out In

  • +++
    Werden Sie Musical-Produzent – Die „Wemmicks“ wollen auf die Bühne

    Fast zwei Jahre arbeiten Studierende der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF bereits an ihrem Vorhaben. Basierend auf dem Kinderbuch "You Are Special" (deutsch: "Du bist einmalig") von Max Lucado entwickeln Ephraim Peise (Komposition, Co-Produktion), Lisa Nawrocki (Co-Produktion) und Dominik Grittner (Buch) ihr mitreißendes Familienmusical "Wemmicks", das im Herbst als Konzert mit Live-Orchester auf die Bühne des Potsdamer Nikolaisaals kommen soll. An der musikalischen Umsetzung arbeitete auch das Filmorchester Babelsberg mit.

    Viele Kommilitoninnen und Kommilitonen von der Filmuni steuern ihr Know-how in den Gewerken Schauspiel, Kostüm, Bühnendesign, Musik und Sound bei. Zur Finanzierung startete das Team eine Crowdfunding-Kampagne. Mit Startnext fiel ihre Wahl auf die größte deutschsprachige Crowdfunding-Community für kreative und nachhaltige Ideen und auf ein zertifiziertes B Corp Unternehmen.

    Die Spendenkampagne läuft bis zum 15. Mai 2017. Mindestens 12.000 Euro sollen so zusammenkommen. 15.000 Euro wären optimal. Interessierte, Förderinnen und Förderer können mit einem frei wählbaren Geldbetrag zum Gelingen des Vorhabens beitragen. Bereits mit 5 Euro können Sie dabei sein! Held des Musicals ist der junge Punchinello. Mit seiner zu groß geratenen Hand fühlt sich er sich als Außenseiter unter den Wemmicks, einem kleinen Volk hölzerner Figuren des Holzschnitzers Eli, das sich ansonsten ziemlich menschlich verhält. Eines Tages macht sich Punchinello auf den Weg zu seinem Schöpfer, um am Ende zu erkennen, woran sich wahre Größe misst. 

    Alle Infos und die Möglichkeit zum Spenden unter www.startnext.com/wemmicks

    Hier können Sie schon mal rein hören: 

    Studioaufnahme „Lucias Hilferuf" oder „Was wirklich für mich zählt

    Wemmnicks
Facebook Twitter alt alt