Log In

  • Erhalten Sie Kooperations- und
    Jobangebote sowie Zugang zum
    Pinboard ...hier

Log In

  • Nutzer (E-Mail)
  • Passwort
  • Passwort vergessen 
  • Anmeldung für Unternehmen, Interessierte, Jobs und Pinboard … hier

Out In

  • +++
    10. Kinderfilmuni: Bewährtes und Überraschungen

    Am 21. Januar 2017 wurde die 10. Kinderfilmuniversität Babelsberg gestartet.

    Traditionsgemäß begann das Programm im Filmmuseum Potsdam mit einer Vorlesung von Dr. Ralf Forster über die Geschichte des Films. Weitere Veranstaltungen beschäftigen sich mit Schauspiel, Montage, Filmmusik und Kamera. Alle Vorlesungen werden von Lehrenden der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF sowie weiteren ausgewiesenen Filmexperten gehalten. Schirmherr im Jubiläumsjahr ist der Regisseur Andreas Dresen. Er wird in einer gesonderten Veranstaltung auch über die Arbeiten zu seinem jüngsten Kinofilm berichten und den jungen Studierenden Einblick in die Filmarbeiten von Timm Thaler oder das verkaufte Lachen geben, der gerade seine Premiere feierte.

    Neben den Vorlesungen bietet die Kinderfilmuni den Kindern im Alter von 9 bis 12 Jahren ein spannendes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Prof. Dr. Claudia Wegener, Leiterin der Kinderfilmuni, verspricht, dass es auch im 10. Jahr der Veranstaltungsreihe wieder ganz besondere Mitmach-Aktionen geben wird. Unter Anleitung von Studierenden der Filmuniversität können die jungen Nachwuchsfilmer in Praxis-Werkstätten Filmerfahrung sammeln und das in den Vorlesungen Gelernte vertiefen. Dazu gehört auch die Produktion einer eigenen Fernsehsendung, bei der die teilnehmenden Kinder wie die Profis vor und hinter den Kulissen arbeiten. Neue Medienentwicklungen werden beispielsweise bei der Entwicklung und Umsetzung eines interaktiven Videos eine ganz besondere Rolle spielen. Und weitere Überraschungen sind zum Jubiläum noch geplant, aber noch streng geheim…

Facebook Twitter alt alt