Log In

  • Erhalten Sie Kooperations- und
    Jobangebote sowie Zugang zum
    Pinboard ...hier

Log In

  • Nutzer (E-Mail)
  • Passwort
  • Passwort vergessen 
  • Anmeldung für Unternehmen, Interessierte, Jobs und Pinboard … hier

Out In

  • +++ 28. Dezember 2018, 18:00 Uhr, Filmmuseum Potsdam, Breite Straße 1A, 14467 Potsdam
    „Das Cabinet des Dr. Caligari“ mit Livemusikbegleitung
    Der Film hatte am 27. Februar 1920 im Berliner Filmtheater „Marmorhaus“ Premiere. Berühmt wurde das Werk durch den außergewöhnlichen, neuartigen Stil, der gemalte und gebaute, grotesk verzerrte Kulissen mit kontrastreicher Beleuchtung und gemaltem Licht und Schatten kombinierte, weshalb er häufig als Musterbeispiel des expressionistischen Films bezeichnet wird. Mit der Ankunft des unheimlichen Hypnotiseurs Dr. Caligari und seines schlafwandelnden Mediums auf einem Jahrmarkt beginnt eine rätselhafte Mordserie, welche die Bewohner einer norddeutschen Kleinstadt in Angst und Schrecken versetzt. »Caligari« gilt noch heute als ästhetische Ausnahmeerscheinung, die Ausstattung ist einzigartig in der Filmgeschichte. Am Klavier: Peter Gotthardt
Facebook Twitter alt alt