Log In

  • Erhalten Sie Kooperations- und
    Jobangebote sowie Zugang zum
    Pinboard ...hier

Log In

  • Nutzer (E-Mail)
  • Passwort
  • Passwort vergessen 
  • Anmeldung für Unternehmen, Interessierte, Jobs und Pinboard … hier

Out In

  • +++ 24. April 2018, 19:00 Uhr, Filmmuseum Potsdam, Breite Straße 1A, 14467 Potsdam
    Potsdamer Filmgespräch Nr. 252: „Kindsein - Ich sehe was, was Du nicht siehst!“
    Lilian Nix' Dokumentarfilm ist eine beeindruckende, visuelle Einladung, das Leben wieder durch die Augen eines Kindes zu sehen. Der Film taucht in die einzigartigen Lebenswelten von vier Kindern aus unterschiedlichen Ländern der Welt ein. Persönlichen Höhen und Tiefen zum Trotz, schaffen es die Kinder die Magie im Alltäglichen zu sehen und lassen selbst Lösungen zu den großen Problemen der Menschheit ganz naheliegend erscheinen. Der Film ist eine Produktion der Filmuniversität Babelsberg , die Regisseurin Lilian Nix wird zum Gespräch erwartet. Präsentiert vom Filmverband Brandenburg e.V.
    Kartenreservierung unter 0331-27 18112 oder ticket@filmmuseum-potsdam.de
Facebook Twitter alt alt