Log In

  • Erhalten Sie Kooperations- und
    Jobangebote sowie Zugang zum
    Pinboard ...hier

Log In

  • Nutzer (E-Mail)
  • Passwort
  • Passwort vergessen 
  • Anmeldung für Unternehmen, Interessierte, Jobs und Pinboard … hier

Out In

  • +++ 09. März bis 01. Juli 2018, Filmmuseum Potsdam, Breite Straße 1A, 14467 Potsdam
    Foyerausstellung: „Mehr Kunst als Werbung. Das DDR-Filmplakat 1945-1990“
    Zwischen 1945 und 1990 wurden von über 400 Grafikern rund 6.400 Plakate für Filme geschaffen, die in der Sowjetischen Besatzungszone bzw. in der DDR ihre Aufführung erlebten. Dabei kamen unterschiedlichste grafische Techniken zur Anwendung, das gesamte Stilrepertoire der Moderne wurde adaptiert. Die Ausstellung gibt einen Überblick über diese visuelle Vielfalt. Von ihrem Reichtum können sich Cineasten und Kunstliebhaber gleichermaßen begeistern lassen. Die Ausstellung entstand mit freundlicher Unterstützung der DEFA-Stiftung und wird von einem umfangreichen Filmprogramm begleitet. Programm und Tickets: www.filmmuseum-potsdam.de
Facebook Twitter alt alt