Log In

  • Erhalten Sie Kooperations- und
    Jobangebote sowie Zugang zum
    Pinboard ...hier

Log In

  • Nutzer (E-Mail)
  • Passwort
  • Passwort vergessen 
  • Anmeldung für Unternehmen, Interessierte, Jobs und Pinboard … hier

Out In

  • +++ 02. bis 11. Juli 2017, Berlin und Brandenburg
    23. Jüdisches Filmfestival Berlin & Brandenburg 2017
    Das Jüdische Filmfestival Berlin & Brandenburg versteht sich seit mehr als zwei Jahrzehnten als Forum für den jüdischen und israelischen Film in Deutschland. Sein Schwerpunkt ist die filmische Auseinandersetzung mit allen Facetten des jüdischen Lebens und dessen ständigen Wandels, in Deutschland, Israel, Europa und dem Rest der Welt. Im Fokus steht dabei die gesamte Bandbreite des aktuellen filmischen Schaffens. Die Eröffnung findet statt am 2. Juli 2017 im Potsdamer Hans Otto Theater. Eröffnungsfilm ist DIE GESCHICHTE DER LIEBE (aka HISTORY OF LOVE). Regisseur Radu Mihăileanu und Hauptdarstellers Sir Derek Jacobi werden erwartet. Weitere Spielorte sind u.a. das Kino Babylon, Filmkunst 66, Filmmuseum Potsdam, Thalia Programmkino, Kino International und das Brandenburger Theater. Das komplette Programm unter www.jfbb.de
Facebook Twitter alt alt