Log In

  • Erhalten Sie Kooperations- und
    Jobangebote sowie Zugang zum
    Pinboard ...hier

Log In

  • Nutzer (E-Mail)
  • Passwort
  • Passwort vergessen 
  • Anmeldung für Unternehmen, Interessierte, Jobs und Pinboard … hier

Out In

  • +++ 24. April 2017, 09:00 bis 11:00 Uhr, Filmhaus am Potsdamer Platz, 4.OG, Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin
    Seminar: Bevor die Klappe fällt - Mindestlohn, Rückstellungen - die Gestaltung von Arbeitsverhältnissen in Filmproduktionen
    Die Berlin Brandenburg Film Commission und das Filmnetzwerk Berlin laden ein zur nächsten Klappe. Thema diesmal rechtliche Fragen bei der Gestaltung von Beschäftigungsverhältnissen in Filmproduktionen unter dem Aspekt des gesetzlichen Mindestlohns. Schwerpunkte u.a. : wem steht Mindestlohn zu, wer ist davon ausgenommen (wie ordnen sich Praktika da ein), welche Zahlungsbedingungen gelten, was sind die möglichen Folgen, wenn gegen die Regularien des Mindestlohns verstoßen wird, Gestaltungsmöglichkeiten von Arbeitsverhältnissen, Rolle von Rückstellungen. Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Film-Start-ups bzw. Nachwuchsproduktionen sowie Low Budget-Produktionen. Anmeldung notwendig und kostenfrei: www.bbfc.de
Facebook Twitter alt alt