Log In

  • Erhalten Sie Kooperations- und
    Jobangebote sowie Zugang zum
    Pinboard ...hier

Log In

  • Nutzer (E-Mail)
  • Passwort
  • Passwort vergessen 
  • Anmeldung für Unternehmen, Interessierte, Jobs und Pinboard … hier

Out In

  • +++ 25. März 2017, 11:00 bis 17:00 Uhr, Filmmuseum Potsdam, Breite Straße 1a, 14467 Potsdam
    Workshop:
    Das Unmittelbare in den Fotografien Sam Shaws, die noch bis zum 7. Mai im Potsdamer Filmmuseum gezeigt werden, übt eine besondere Faszination aus. Er lässt den Betrachter die gezeigte Situation förmlich erleben. Diese authentische Streetfotografie entsteht durch die bewusste Entscheidung, das Wesentliche zu zeigen und das Alltägliche in der richtigen Komposition einzufangen. Der eintägige Workshop geht diesen Attributen am Beispiel der Ausstellung von Sam Shaw nach. Danach werden die  gewonnenen Erkenntnisse sofort  praktisch angewendet, denn die Teilnehmer (max. 15) werden in der Gruppe auf die Straße gehen und bewusst fotografieren lernen. Abschließend werden die entstandenen Fotografien gemeinsam angeschaut und besprochen. Die eigene Kamera kann gern mitgebracht werden. Preis pro Person: 20 Euro
    Leitung: Paula Breithaupt
    www.paulabreithaupt.com Einige Plätze sind noch frei!  Anmeldung: 0331-2718112/-34, ticket@filmmuseum-potsdam.de oder  education@filmmuseum-potsdam.de
Facebook Twitter alt alt