Log In

  • Erhalten Sie Kooperations- und
    Jobangebote sowie Zugang zum
    Pinboard ...hier

Log In

  • Nutzer (E-Mail)
  • Passwort
  • Passwort vergessen 
  • Anmeldung für Unternehmen, Interessierte, Jobs und Pinboard … hier

Out In

  • +++ 25. November 2016 bis 12. Februar 2017, Filmmuseum Potsdam, Breite Straße 1A (Marstall), 14467 Potsdam
    Foyerausstellung ARBEIT|S|LEBEN Mensch und Ökonomie im Kino 1945–1962
    In den Trümmern des Zweiten Weltkriegs müssen die Deutschen, die selber körperlich, seelisch und moralisch ruiniert sind, ihren Alltag wiederfinden. Und sie finden diesen rasch im Arbeitsleben. Die Ausstellung vollzieht nach, wie Spiel- und Dokumentarfilme in den beiden deutschen Staaten Arbeiten als menschliche Tätigkeit ins Bild setzen. Manchmal komisch, manchmal tragisch - der Film hält den Kreislauf von Arbeitszeit und Freizeit in Bewegung. Die Ausstellung wird durch eine Film- und Veranstaltungsreihe begleitet. Informationen und Kartenreservierungen unter www.filmmuseum-potsdam.de oder 0331-27 181-12
Facebook Twitter alt alt